Doping am Arbeitsplatz: Die aktuelle DAK-Studie 2015

8325573561_cd923ca0b2_z

Drei Millionen deutsche Arbeitnehmer haben im Jahr 2015 verschreibungspflichtige Medikamente genutzt, um am Arbeitsplatz leistungsfähiger zu sein oder Stress besser abbauen zu können. Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsreport der DAK hervor. In den vergangen sechs Jahren ist der Missbrauch von entsprechenden Substanzen von 4,7 auf 6,7 Prozent gestiegen. Zu den Risikogruppen zählen Angestellte mit … Mehr lesen

Was tut der Staat für unsere Gesundheit?

Reichstag

Diese große Frage hat bestimmt jeder Arbeitgeber bereits gestellt! Mit welchen Leistungen und Unterstützungen seitens des Gesetzgebers kann ich rechnen, um meine Mitarbeiter zu fördern? Jedes Unternehmen, egal welcher Branche, zielt letztendlich darauf ab Gewinne zu erzielen. Mit diesem Ziel im Kopf und vielen anderen Vorgaben, lässt es sich manchmal schwer vereinbaren neben dem Lohn … Mehr lesen

Krank in die Arbeit? Was bedeutet dies für die eigene Gesundheit und für den Arbeitgeber?

Bildschirmfoto 2015-10-07 um 14.09.25

Der Frühling ist da und die Menschen gehen wieder raus, bewegen sich mehr und halten sich fit. Doch mit der Sonne und dem teils unbeständigem Wetter können sich schnell grippale Infekte entwickeln und den Körper belasten. Da empfiehlt es sich doch für wenige Tage zu Hause zu bleiben um sich auszukurieren. Doch leider entspricht dies … Mehr lesen